DeutschItalianoEnglish
de
Jetzt buchen.
Bestpreisgarantie!

Wandern soweit die Wunder tragen

Gipfel im Herzen, Wälder im Kopf. Und ganz viele Wege unter den Füßen. 300 km um genau zu sein. Aber was sind schon Zahlen, wo uns Emotionen bewegen!
Zwischen genussvollem Streifzug und knackiger Wandertour gibt es noch jede Menge Abstufungen und Schattierungen: wer gerne wandert, wird den Ritten lieben. Das Wanderplateau im Herzen Südtirols dehnt sich als breiter Rücken zwischen Talfer und Eisack aus. Genauso ausgedehnt ist das dichte Netz an Wegen, die durch Wälder, auf Gipfel und zu Seen führen. Die gute Beschilderung und Kennzeichnung der Wege lässt - mit der Karte in der Hand - immer eine spontane Kürzung oder Erweiterung zu, ganz nach Tagesverfassung.

Absoluter Höhepunkt - im wahrsten Sinne des Wortes - ist das Rittner Horn mit seinen 2.259 m und einem Panoramablick über 360 Grad Südtiroler Bergwelt, der jeden erstmal verstummen lässt. Der Panoramakreis hilft den geografisch Interessierten zu jedem Gipfel den dazugehörenden Namen herauszufinden. Hinter dem Ritter Horn sind noch zwei Gipfel in Wander-Reichweite: die Sarner Scharte und der Villanderer Berg in den Sarntaler Alpen.

Vor den Füßen des Rittner Horns und der Schwarzseespitze breiten sich derart zahlreiche Wanderziele aus, dass wir Ihnen hier nur 5 kürzere Vorschläge unterbreiten, die uns sehr gefallen. Wir stehen Ihnen gerne bei der Auswahl der für Sie idealen Wanderziele zur Seite.

Unsere Wandervorschläge für Sie online als PDF

Ganz gleich zu welcher Jahreszeit; Ihren Wanderurlaub in Südtirol am Ritten - Wolfsgruben / Oberbozen werden Sie nicht vergessen.
Post von
Marie?