iten
Ausgezeichnet4,8

Unsere Seag’schicht’n

Märchen und Momente, Mystik und Magie

Geschichte oder Geschichten? Traum oder Wirklichkeit? Kaum merklich verschwimmen die Grenzen zwischen Realität und Fiktion. Es raunt der Kuckuck, es flüstert die Zirbe, es gurgelt der kleine Bach. Und alle erzählen Erlebtes und Fantastisches. Rund um den Wolfsgrubner See.

See-lenfrieden und Freiheitsgefühl.

Ganz sicher!

„Willkommen zurück! Willkommen am See!“ Wir können’s ja kaum erwarten, diese Worte endlich auch wieder PERSÖNLICH an Sie zu richten. Wir freuen uns auf ... das schönste Hallo aller Zeiten!
Wir haben gelernt, langsam, achtsam, umsichtig zu handeln. Und wir wissen, dass unser #restart keinem Startschuss geglichen hat. Mit Ihrem Wohlbefinden im Fokus gehen wir auch dieses Jahr die Wiedereröffnung unseres Weihrerhofs an. In zweifachem Sinne, denn einerseits möchten wir, dass Sie hier am Wolfsgrubner See die Ruhe und den Ausgleich finden, den Sie sich seit Wochen schon erträumen. Und andererseits liegt uns Ihre Gesundheit sehr am Herzen.
Doch … wir wären nicht der Weihrerhof, wenn wir keinen Weg finden würden, wie sich beides vereinen lässt! Also, Wohlgefühl UND Sicherheit. Im Weihrerhof, da gibt es nämlich reichlich Raum für Urlaub! Wir sind immerhin ein kleines Hotel – mit viel Platz. Das gilt für drinnen und erst recht für draußen. Darum lautet unser Tipp: Nehmen Sie die Aus-Zeit beim Wort. Gehen Sie (r)aus, in die Natur! Von der sind wir im Weihrerhof schließlich umgeben. Sie tut nicht nur Ihrem Körper, sondern erst recht Ihrem Geist gut! Der wilde Wald, die große Liegewiese, der Wolfsgrubner See. Das Rittner Hochplateau! Weitblick, den finden Sie hier bei uns nicht nur hoch oben auf den Gipfeln. Sie werden se(h)en: die Bergnatur gibt Ihnen zurück, was Sie vermisst haben. Freiheit! Und zwar ganz sicher. :-)

Jetzt verreisen? Ja das ist möglich. Auch aus der Schweiz, Deutschland und Österreich. Die Grenzen sind passierbar! Was muss beachtet werden? Stand 04.02.

Südtirol gilt seit 06. Juni nicht mehr als Risikogebiet.
Einreise nach Italien

Nachweispflicht:
Nachweis einer vollständigen Impfung der nicht älter als 9 Monate sein darf, oder der Nachweis in den letzten 6 Monaten genesen zu sein.
Einsreisende, die seit mehr als 6 Monaten eine vollständigen Impfung erhalten haben oder genesen sind, können Aktivitäten und Dienstleistungen in Anspruch nehmen, für die der Super Green Pass 2G erfolderlich ist, wenn sie ein negatives Testergebnis (Molekular- oder Antigentest) vorweisen können. Dies gilt für die gesamte Dauer des Aufenthalts.

Ungeimpfte Personen und Personen ohne Genesenenstatus müssen einen negativen PCR-Test, nicht älter als 72 Stunden, oder einen negativen Antigentest, nicht älter als 48 Stunden vorweisen.

Weiterhin muss vor der Einreise nach Italien die ONLINE-REGISTRIERUNG über das Europäische Digitale Passagier-Lokalisierungs-Formular (dPLF) vorgenommen und der Nachweis über die Anmeldung digital oder in Papierform mitgeführt werden. In Ausnahmefällen, d. h. ausschließlich bei technischen Hindernissen, ist es möglich, die Eigenerklärung in Papierform auszufüllen:
EIGENERKLÄRUNG IN DEUTSCHER SPRACHE


Einreise aus Großbritannien und Nordirland
Es entfällt die Quarantänepflicht sofern man einen GreenPass oder Impfbescheinigung vorweisen kann. Außerdem muss vor der Einreise in Italien das Europäische Digitale Passagier-Lokalisierungs-Formular (dPLF) ausgefüllt werden. Zusätzlich benötigt man einen negativen Antigen- oder PCR Test.


Für die Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel benötigt man den GreenPass (3-G) und es gilt FFP2 Maskenpflicht.
Für die Konsumation von Speisen und Getränken im Innenbereich (Bar, Restaurant ect.) und den Besuch von Museen, Austellungen ecc. benötigt man den SuperGreenPass (2-G: geimpft, genesen).


Für Ihre Heimfahrt

Deutschland
Ab 01.01.2022 ist Italien als Hochrisikogebiet eingestuft und es gilt somit für alle Reiserückkehrer eine Anmelde- bzw. Nachweispflicht. Reisende müssen sich vor ihrer Ankunft in Deutschland unter www.einreiseanmeldung.de registrieren und den Nachweis über die Anmeldung bei Einreise mit sich führen. Ab 6 Jahren gilt eine allgemeine Verpflichtung zum Mitführen eines Covid-Nachweises. Die Nachweise müssen über die Upload-Funktion am Ende der Digitalen Einreiseanmeldung hochgeladen werden.

Quarantänepflicht:
Personen, die sich in einem Hochrisikogebiet aufgehalten haben, müssen sich grundsätzlich direkt nach Ankunft in Deutschland nach Hause begeben und 10 Tage lang absondern (häusliche Quarantäne). Erfolgt die Übermittlung des Impf- oder Genesenennachweises über das Einreiseportal bereits vor der Einreise nach Deutschland, muss die Quarantäne nicht angetreten werden. Nicht geimpfte oder nicht genesene Personen können die Testung frühestens 5 Tage nach der Einreise vornehmen („Freitestung“ ab Tag 5 nach Einreise möglich). Dies gilt auch für Kinder ab 6 Jahren. Für Kinder unter 6 Jahren endet die Quarantäne auch ohne Testung 5 Tage nach der Einreise (statt 10 Tage).


Schweiz
Südtirol gilt im Sinne der Schweizer Einreiseverordnung als Grenzregion. Dies bedeutet, dass Schweizer Gäste bei der Rückreise aus Südtirol von der Melde- und Testpflicht befreit sind.

Österreich
Für die Einreise nach Österreich gilt 2G+. Einreisenden Personen müssen daher einen Impf- oder Genesungsnachweis und zusätzlich einen molekularbiologischen Test (z.B. PCR Test) vorweisen. Personen, die bereits eine weitere Dosis ("Booster") bekommen haben, sind von der Vorlage eines Tests befreit.


Alle aktuellen Infos finden Sie unter www.suedtirol.info/sicherreisen

Wie WIR Ihren Urlaub im Weihrerhof so sicher wie möglich gestalten:


  • Raum für Urlaub: Unsere großzügigen Innen- und Außenbereiche bieten Ihnen reichlich Platz zum Wohlfühlen. Mindestabstand einzuhalten ist hier ein Leichtes! Und zwar überall, vom Speisesaal bis in den Garten hinaus
  • Sauberkeit war schon immer unser Steckenpferd! Jetzt eben umso mehr: Wir reinigen und desinfizieren alle Oberflächen regelmäßig – dasselbe gilt für Bett-, Bad- und Tischwäsche.
  • Mundschutz, Handschuhe, Desinfektionsgel: Das sind die neuen Allzeit-Begleiter unserer Mitarbeiter, deren Gesundheitszustand zudem regelmäßig geprüft wird.
  • Unsere Bitte an Sie? Greifen Sie zum Mundschutz, sollten Sie den Mindestabstand nicht einhalten können. Und bitte, lassen Sie sich davon das Lächeln nicht verbieten. Lächeln Sie einfach mit den Augen, so machen wir’s auch! :-)
  • Natürlich sind auch unser SeaSpa mit tollen Behandlungen, der Innenpool und die Saunen geöffnet!

Wir geben SICHERHEIT - Kostenlose Stornomöglichkeiten:

Bei uns können Sie Ihre Reise sicher buchen und bis 1 Tag vor Anreise kostenlos umbuchen oder stornieren. Dies gilt für Stornos in Bezug auf politische Entscheidungen zur Reisefreiheit. Für alle anderen Stornogründe empfehlen wir die Europäische Reisevorsorge, diese deckt auch Stornos in Bezug auf Covid 19 ab.
Hier der Link zu den inkludierten Leistungen der Reisevorsorge.
Unsere Sicherheits-Richtlinien im Hause werden den Empfehlungen der WHO (Weltgesundheitsorganisation) und den regionalen und nationalen Gesundheits- und Hygienevorschriften angepasst.

Gerne stehen wir für jede Frage auch zum detaillierten Hygienekonzept zur Verfügung!

Unsere Info & Buchungs-Hotline ist immer für Sie da!

Tel:+39 0471345102 oder info@weihrerhof.com
Diese Website setzt Cookies. Die Verwendung wird in der EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) geregelt. Wir setzen auch das Facebook-Pixel sowie Remarketing-Technologien von Google ein. Durch einen Klick auf "OK" sind Sie damit einverstanden. Um Ihre Privatsphäre zu schützen können Sie im aktuellen Browser hier Ihr Präferenzmanagement bezüglich Online-Werbung anpassen. Um alle auf dieser Website eingesetzten Tracking-Technologien durch Dritte zu unterbinden, die eventuell Ihre Daten zur Personalisierung von Online-Werbung verwenden, klicken Sie auf "Opt-Out".
Stories
Wetter
Lage
Zimmer
Mediathek
360°